Kommentar zu „Wir erleben die Umwertung und Umwälzung aller Werte“ von Veronika BatzJevec

„Es gibt nur einen Gott“!
„Die Wahrheit macht (dich) frei”!
Die Bibel mit ihren 66 Büchern ist Elementarschule / lesenswert! Die Katholische Kirche zitierte biblische Texte so quasi nebenbei und hielt sich (mit Ausnahmen) über wichtig; der biblische Text seine tiefgründige, lebenswichtige, Kern (Exegese) nicht befreit. Abschreckend die Grün/Rote Gender-Adoption-Anrede:: „liebe Christen- und Christinnen“ markiert absurd
was den christlichen Glauben innerlich zu zerfleischen beginnt. Diese Anbiederung steht für Entfremdung und Verfälschung und steht antithetisch zum 2000 jährigen EIGENTLICHEN! Auf die Dauer profitiert keine Gesellschaft: WAHRHEIT wird usurpiert
Peter Hahne ist ein gesegneter Mensch: seine Mitteilung (die wir der Jugend Freiheit für die Weitergabe höchst dankbar sind), darf und will überzeugen. Im Diesseits kann der Wayfarer aus dem taumelnden Limbo den Weg zu Gott finden. Allerdings, (auch jetzige) Politiker sind selbstsüchtige machtgierige-Akteure. Gott Imitatoren-ohne Gott zu kennen , ohne Gott zu lieben.
Der Wähler, vor einem Jahr wieder, ließ sich blenden, von „denen“ die WISSEN vortäuschten, und verführen!
Von der Kirche austreten? NICHT VON GOTT …

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.