Unterwerfung perfekt: Köln will Muezzinruf ab Mitte Oktober erlauben

Köln – Der Politische Islam feiert in dieser mutwillig zerstörten Republik einen Sieg nach dem anderen. Insbesondere dort, wo islamophile Politiker das Sagen haben wie in der „einstigen“ Domstadt: An der Kölner Zentralmoschee könnte die türkisch-islamische Organisation Ditib womöglich ab 14. Oktober den Muezzin per Lautsprecher zum Gebet rufen lassen. Eine Sprecherin der Stadt Köln […]

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.