Duisburg, Stimmbezirk 1001: 35,7% für Islamistenpartei

In Duisburg ist der Migrantenanteil hoch. In manche Stadtvierteln dominieren Einwohner mit muslimischen Religionshintergrund. Im Duisburger Stimmbezirk 1001 hat die islamistische BIG-Partei 35,7 Prozent der Stimmen bekommen. Sie wurde dort mit Abstand die stärkste Partei, noch weit vor CDU (8 Prozent) und SPD (17 Prozent).
In den Stadtvierteln, in denen der Migrationsanteil und der Anteil der Muslime geringer ist, hat die islamistische BIG-Partei fast gar keine Stimmen bekommen, so dass ihr Anteil in Duisburg insgesamt noch sehr gering ist. Es zeigt aber, welches Wahlverhalten zum Tragen kommen kann, wenn bestimmte Stadtviertel von bestimmten religiösen Gruppen dominiert werden.

• Weiterlesen •

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.