Der Name „Hof-Apotheke zum Mohren“ soll bleiben!

David Berger

Geht es nach dem kommunalen Ausländerbeirat der Stadt Frankfurt, so soll der Begriff „Mohr“ aus den Namen zweier Apotheken der Stadt verschwinden. Die Diskussion sorgte bundesweit für Aufsehen.

Nun startet die „Hof-Apotheke zum Mohren“ eine Unterschriftenliste im Netz, mit der man die Erhaltung des traditionsreichen Namens unterstützen kann. In dem Text dazu heißt es:

Ich habe nie daran gedacht, dass jemand den Namen der Apotheke anstößig oder gar rassistisch finden könnte. Seit 99 Jahren ist die Apotheke in Familienbesitz. Mein Urgroßvater Fritz Podszus hat die Apotheke 1919 erworben, 1952 an meinen Großvater Hans Podszus abgegeben und ich habe sie 2001 von ihm übernommen.

Gegründet wurde sie allerdings bereits 1621 als Mohren-Apotheke. 1892 wurde sie durch Großherzog Ernst Ludwig zur Hofapotheke ernannt. Damit hatte der damalige Inhaber Wilhelm Georgi das Privileg erhalten, den Hof zu beliefern. Seitdem heißt sie „Hof-Apotheke zum Mohren“.

Mein Herzblut steckt in dieser Apotheke und deshalb würde ich den Namen aus traditionellen und emotionalen Gründen keinesfalls ändern. Auch aus wirtschaftlicher Sicht wäre eine solche Forderung nicht verhältnismäßig.

Wir sind eine Institution, die jeder kennt. Dieser Wiedererkennungswert ginge aber verloren. Ich wüsste nicht, ob ich als kleine Einzelapotheke dann weiter bestehen könnte.

Ich habe eine Unterschriftenliste seit dem 01.02.2018 hier in der Apotheke ins Leben gerufen. Die Resonanz ist überwältigend.

Desweiteren erhalten wir unzählig viele eMails, Anrufe, Faxe, sowie Kommentare auf Facebook mit positiver Unterstützung. Die Aktion weckt nicht nur das Interesse meiner Kunden, Besucher und der Lokalmedien. Sondern auch überregionale Zeitungen wie der „Focus“ und Fernsehsender RTL riefen bei mir an. So wurde bei „RTL aktuell“ noch am Montag, den 05.02.2018 um 18:45 Uhr, sowie im RTL Nachtjournal darüber berichtet. Für Dienstag, den 06.02.2018 hat sich das ZDF für ein Interview angemeldet.

Das gesamte Team der Hof-Apotheke zum Mohren freut sich auch über IHRE Unterstützung!

Unterzeichnen Sie hier: CHANGE.ORG

***

Sie wollen Philosophia Perennis unterstützen?

… oder auf Klassische Weise per Überweisung:

IBAN: DE04 3002 0900 0803 6812 81 
BIC: CMCIDEDD – Kontoname: David Berger – Betreff: Spende PP

Weiterlesen