Schwesig und Schwesig: SPD-Familienpostenvergabe in Mecklenburg-Vorpommern

Eine der größeren Hoffnungsträgerinnen der SPD ist Manuela Schwesig. Aktuell ist sie Ministerpräsidentin in Mecklenburg-Vorpommern. Sollte Andrea Nahles die kommenden Wahlen in der EU und in den Bundesländern 2019 wie absehbar verlieren, könnte auch Manuela Schwesig bei der Spitzenposten-Vergabe auf Bundesebene weit nach vorne kommen. Es dürfte ihr ungelegen erscheinen, dass die „Ostsee-Zeitung“ nun nachwies, […]

• Weiterlesen •