„Entsorgungsnotstand“: Deutschlands Problem mit 1,7 Millionen Tonnen Klärschlamm jährlich

Die Toilettenspülung betätigt, ab in die Kläranlage und fertig. Doch was dann? Was bei den meisten Menschen kaum einen Gedanken verursacht, bereitet Kläranlagen-Betreibern Kopfschmerzen. Sie werden den Klärschlamm nicht mehr los.

Der Beitrag „Entsorgungsnotstand“: Deutschlands Problem mit 1,7 Millionen Tonnen Klärschlamm jährlich erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

• Weiterlesen •