EIKE-Vorträge im Auto hören? Jetzt EIKE-Podcasts auf Spotify!

Grünfeld, Robert

Viele EIKE-Leser wollen sich auf langen Autofahrten oder im Strandkorb die Konferenz-Vorträge oder Videos unseres Youtube-Kanals anhören. Das geht nun über den Dienst Spotify ganz einfach:

Einfach bei Spotify mit Computer, Tablet oder Handy anmelden und den Link von EIKE drücken.
Unser erster Podcast enthält alle deutschen Beiträge der Konferenz in Gera vom November 2021.

Inhalt:

Schlüchter+Schmid: Gletscherschmelze (0-0:30)
Lüdecke: Ozeanzyklen und Sonne (00:30 bis 1:08)
Ruprecht: Dual-Fluid-Technologie (1:08 bis 1:49)
Lüdecke: Wieviel CO2 noch? (1:50 bis 2:24)
Ederer: Klimaschutz und Verkehrswende (2:24 bis 2:59)
Vahrenholt: Energiewende zwischen Wunsch und Wirklichkeit (2:59 bis 3:59)
Fleischmann: Berechnung globaler Temperaturen (3:59 bis 4:41)
Limburg: EU-Green Deal (ab 4:42)

Technischer Hinweis: Über das Gratis-Konto von Spotify kann man Podcasts nur hören, nicht herunterladen. Wer Premium (bezahlpflichtig) bucht, kann auch laden.
Alternativ, für die Erfahrenen, kann man mit dem Programm Spotify Music Converter auch Podcasts laden, wenn man kein Premium-Konto besitzt.

 

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.