Kommentar zu Explosion erschüttert Krim / Rußlands Schwarzmeerflotte agiert zurückhaltend von Johanna Spieth

Als Antwort auf meine Meinung.

Absolut zutreffende Beobachtungen, lieber Meinungskollege. Auch wenn damals die UdSSR – ähnlich wie heute die Ukraine – materiell vom Westen mehr als genug eingedeckt wurde, schmälert das nicht den Kampfesmut, die Todesverachtung und hingebungsvolle Kaltblütigkeit gerade der multi-ethnischen sowjetischen und heute russischen Truppen. Gerade die Mischung aus slawischen, finno-ugrischen und asiatischen Menschen machte die sowjetische und macht heute die „russländische“ Armee so langsam und zugleich so unüberwindlich stark – wie die sprichwörtliche Dampfwalze.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.