Tödliche Schüsse in Dortmund: Reul verspricht „hundertprozentige Aufklärung“

Zwei Tage nach den tödlichen Schüssen der Polizei auf einen 16-Jährigen protestieren mehrere hundert Demonstranten vor der Polizeiwache Nord gegen den Tod des Jungen.

Seit den tödlichen Schüssen auf einen 16-Jährigen kommt es zu Demonstrationen gegen das Vorgehen der Polizisten. NRW-Innenminister Herbert Reul verspricht volle Aufklärung – und verteidigt das Vorgehen der Ermittler.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.