Die Morgenlage: Unruhen und Unschuld

(News-Redaktion) Die Huthi-Rebellen aus dem Jemen griffen erneut Saudi-Arabien an, US-Kampfjets fangen russische Militärflieger vor Alaska ab und in Italien starben zwei Menschen nach einem Brandanschlag eines abgelehnten Asylbewerbers auf eine Polizeistation. Im Sudan droht ein Generalstreik, Theresa May versucht jetzt mit einem Zehn-Punkte-Plan zum Brexit eine Mehrheit im Parlament zu bekommen und der Wahl-O-Mat bleibt vorerst abgeschaltet.

• Weiterlesen •