„Pulveranschlag“ auf die AfD-Fraktion Hamburg? – Entwarnung!

Pulveranschlag auf die AfD-Fraktion Hamburg. Der Kampfmittelräumdienst überprüft verdächtige Substanz in den Fraktionsräumen. Das Büro und die Umgebung wurden von einem Großaufgebot von Polizei und Feuerwehr weiträumig abgesperrt. Die Abgeordneten und Mitarbeiter befinden sich gerade im Medizincheck.  Darunter auch der Fraktionsvorsitzende Dr. Alexander Wolf. Afd dazu: „Schwarzer Tag für die Demokratie“ Update 15.50 h: Die „Bild“ meldet […]

Der Beitrag „Pulveranschlag“ auf die AfD-Fraktion Hamburg? – Entwarnung! erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

• Weiterlesen •