Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist… ein Annäherungsversuch zur CO2-Steuer

(Veronica Schrott) Als Steuer wird eine Geldleistung bezeichnet, die ein öffentlich-rechtliches Gemeinwesen zur Erzielung von Einnahmen allen steuerpflichtigen und damit auch juristischen) Personen auferlegt. Noch einmal: das Hauptunterscheidungsmerkmal zu anderen öffentlichen Abgaben besteht also darin, dass eine Steuer keinen Anspruch auf Gegenleistung begründet. Der Zweck der Besteuerung liegt hauptsächlich in der Erzeugung von Einnahmen. Die […]

Der Beitrag Gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist… ein Annäherungsversuch zur CO2-Steuer erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

• Weiterlesen •