Warum kommen illegale Finanzgebaren der Bundestagsparteien zu spät ans Licht?

Zwischen 2009 und 2013 hatten die Bundestagsparteien Fraktionsgelder unerlaubt in ihre Parteikassen gelenkt, Prüfbericht zu spät veröffentlicht Für den stellvertretenden Vorsitzenden der AfD-Bundestagsfraktion, Tino Chrupalla, ist es „schwer nachvollziehbar, warum der bereits 2017 abgeschlossene Prüfbericht […]

• Weiterlesen •