Kommentar zu Erboste Camper: Drosten beim Zelt-Urlaub gemobbt von Günter Schaumburg

Drosten war DER Einflüsterer von Merkel und Spahn, und die verbalen
Unverschämtheiten, sowie die blödsinnigen, existenzgefährdeten Maß-
nahmen seines Adepten, des Lauten vom Bache, sowie seines Blutsbruders Wieler, hat das Volk nicht vergessen. Und eine alte Weisheit sagt:“Wie man
in den Wald hineinruft, so schallt es zurück.“ Man sollte die der Polizei
Vorgeführten einmal fragen, was ihnen, während Fräulein Corona ihren
Veitstanz bekam, so widerfahren ist. Vielleicht Arbeit verloren, oder Ge-
schädigte durch das kleine Bratwurst-Piekserchen?

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.