Kommentar zu Münchens Grüne wollen Parteifreundin in Spitzen-Job drücken – trotz Zweifel an Qualifikation von Boese ist das Gute zur falschen Zeit

Danisch hat schon alles gesagt, was man zu diesem neuerlichen Fall grüner Korruption und Vetternwirtschaft sagen muss. Natürlich wird sie gewählt werden. Qualikation? Am Südpol. Bessere Mitbewerber? Alles alte weiße Männer. Eine Schwester im Management von Microsoft Deutschland? Ja, vorhanden. Der ganze Staat eine bunte Beute.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.