Afrikanischer Triebtäter aus S-Bahn gezerrt

Hamburg. Widerlicher Übergriff um 17.30 Uhr in der S3! Ein 24-jähriger Somalier belästigt eine Frau im Waggon: Er betatscht sie und öffnet seine Hose. Die Polizei wird alarmiert und die Beamten können den Triebtäter noch im Bahnhof Wilhelmsburg festnehmen. Er wehrte sich gegen die Festnahme.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.