Polizeibekannter “Mann” schneidet Opfer den Kopf ab und läuft damit durch Bonn

Bonn, NRW. Blanker Horror am Dienstagabend!
Passanten beobachteten mitten in der Bonner Altstadt gegen 17.40 Uhr, wie ein polizeibekannter 38-jähriger “Mann” einen abgetrennten Männer-Kopf offen vor den Haupteingang des Landgerichts legte. Der Rest der Leiche wurde kurz danach am Rheinufer gefunden.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.