Gefährdung von Verbrauchern: Landwirtschaftsministerin will Lebensmittelkontrollen abbauen

Informationen zufolge, die dem „Spiegel“ vorliegen sollen, will Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner künftig staatliche Lebensmittelkontrollen reduzieren. Dies soll auch Fleischbetriebe betreffen, die allerdings der höchsten Risikoklasse zugeordnet sind. Will Frau Klöckner bereits den Weg für die Einführung des TTIP-Nachfolge-Freihandelsabkommens ebnen? Es scheint so, denn wenn staatliche Lebensmittelinspekteure künftig seltener zu Pflichtbesuchen ausrücken müssen, wird der Verbraucher, […]

• Weiterlesen •