Die Morgenlage: Bierpreis und Brexit

(News-Redaktion) Tote gab es bei mutmaßlich islamistischen Anschlägen in Afghanistan, Schusswechseln zwischen Militärs und Demonstranten im Sudan und Ausschreitungen gegen Muslime in Sri Lanka. Im Iran ist eine Frau wegen „Kulturinvasion“ im Geheimdienstauftrag verurteilt worden, die türkische Regierung will an die Zentralbankreserven und eine EU-Kommissarin verhängt eine Millionenstrafe wegen zu hoher Bierpreise.

• Weiterlesen •