Kommentar zu Inwiefern ist Antisemitismus akzeptabel, Frau Schormann? von augustderstarke

In meinem, sicher nicht mit dem von der Frau Dr.(!) zu messendem Ver-
ständnis, schaut man sich die Ausstellung vor der Eröffnung gründlich
an. Und wenn der Frau Dr. da nichts aufgefallen ist, sollte sie darüber
nachdenken, ob der Dr.-Titel ihr zu Recht verliehen wurde und ob sie
ihre sicher nicht ärmlich bezahlte Arbeit ernst nimmt. Im Übrigen halte
ich es in Sachen Kunst mit F. Nietzsche:“Kunst kommt von können,
wenn es von wollen käme, hieße es Wulst.“

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.