Kommentar zu Alles ist hin! Was tun? Zehn Strategien gegen den persönlichen Untergang von P.Schoeffel

Tja, Herr Herles, vieleicht versuchen Sie´s mal damit:
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.
So ist es halt im größten Freiluft-Irrenhaus der Welt. Irgenwann bricht der Irrsinn zusammen und dann dürfen die Vernünftigen denn gescheiterten Deppen wieder zeigen wie´s geht.
Solange kann ich warten.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.