Kommentar zu Ampelparteien verteidigen Einwanderungsgesetz gegen Kritik von Eberhard Schmidt

„Statt immer laxerer Einwanderungsregeln brauchen wir eine starke Integrationspolitik mit einem klaren Kompaß.“

Bald, Frau Lindholz, werden Sie für sich eine „starke Integrationspolitik“ benötigen, um sich selbst den „Einwanderern“ anzupassen.

Schöne Worte im Parlament. in der Praxis läuft alles immer schneller immer weiter. Reden Sie doch mal mit den Testosteronbomben im Schwimmbad über starke Integrationspolitik“. Oder mit den parasitären hochkriminellen (hoch-, weil bereits in die Höhen der Politik und Verwaltung vorgedrungen und dort tätig) arabischen Banden, genannt „Clans“. Wie wollen Sie die „integrieren“? Ach so, die sind schon integriert; sie haben ihre Leute überall, in Parteien, Polizei, Verwaltung.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.