Kommentar zu Russland, Königsberg und die EU – die behutsame Gewöhnung an den Krieg von MeHere

Das Land gehört den Menschen, die dort leben und nicht irgendwelchen Politbonzen oder Diktatoren.
Königsberg ist eine Deutsch-Polnisch-Baltische-Stadt, die Dank Zwangsumsiedelung nun auch Russisch ist – also eine zutiefst Europäische Stadt.
Der Russische „Alleinherrschaftsanspruch“ ist logischerweise eine Farce … wie so ziemlich alles, was die Russische Propaganda, oder ihre bezahlten Trolle von sich geben.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.