Salzgitter:14-Jähriger wegen Mordes in Untersuchungshaft

Salzgitter: Einsatzkräfte der Polizei stehen an einem Waldrand. Die Polizei hat bei der Suche nach einem 15 Jahre alten Mädchen in einer Grünanlage im niedersächsischen Salzgitter eine junge Frauenleiche gefunden.

Nach dem Fund einer Mädchenleiche in Salzgitter sitzt ein 14 Jahre alter Junge in Untersuchungshaft. Die 15-Jährige sei erstickt worden – wie es dazu kam, ist weiterhin unklar. Als weiterer Tatverdächtiger gilt ein 13 Jahre alter Junge.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.