Fundstück: Schwule Prinzen und Trans-Rehe in Kinderbüchern?

(Fundstück von Claudio Casula)

In der stern-DISKUTHEK diskutieren sie anlässlich der „Woche für Vielfalt“ über Diversität in Kinderbüchern und Märchen – und die Frage, ob diese umgeschrieben werden sollten. Diese Gedanken habe ich mir als Vorreiter der Woko-Haram-Bewegung natürlich schon längst gemacht, einige zeitgemäße Versionen der Grimmschen Märchen, wie sie sich die Veranstalter wohl vorstellen, finden Sie hier als Gastbeitrag auf Thilo Schneiders politticker.

Aber wenn Sie wissen wollen, wie fünf erwachsene Menschen ernsthaft erörtern, warum neuerdings ohne schwule Prinzen und Trans-Rehe in Kinderbüchern und Märchen gar nichts mehr geht, hören Sie ab 16.00 Uhr gern mal bei den stern-Zeichensetzer*innen rein.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.