Kuba: Sozialistischem „Paradies“ gehen die Lebensmittel aus

Das für viele Linke immer noch sozialistische „Paradies“ Kuba wird von einer schweren Lebensmittelkrise heimgesucht. Hauptschuld für die Krise soll laut Wirtschaftsfachleuten die enge ökonomische Kooperation mit dem politisch in Turbulenzen geratenen sozialistischen Bruderstaat Venezuela sein.

Kuba: Lebensmittelkrise ausgebrochen

• Weiterlesen •

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.