So ein Vatertag, so brutal wie heute…

Früher wurde gefeiert, heute wird geprügelt und gemessert. Die Polizeimeldungen aus dem Shithole Berlin mit den üblichen Verdächtigen: Den „Männern“…

Spandau:
Auseinandersetzung zwischen 17-Jährigen und fünf Personen aus einer größeren Gruppe gegen 20 Uhr im Münsinger Park. Der Jugendliche soll durch die Unbekannten Faustschläge in das Gesicht sowie Fußtritte gegen den Bauch, Oberkörper und Unterleib bekommen haben.

Spandau:
20-Jähriger wurde durch eine bislang unbekannte Person mit einem Messer am Oberkörper und an einem Arm verletzt. Ein 17-Jähriger erlitt eine Schnittverletzung an einer Hand, ein Gleichaltriger wurde durch einen Schlag ins Gesicht verletzt.

Tempelhof-Schöneberg:
29-Jähriger von vier Männern umringt und dann durch zwei von ihnen ins Gesicht geschlagen

Berlin-Mitte:
29-Jähriger sticht auf 37-Jährigen ein, der daraufhin im Krankenhaus landet

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.