Kommentar zu USA erwägen Lieferung von Langstreckenraketen an die Ukraine von Dieter

Als Antwort auf Peter Ehrlich.

Herr Ehrlich, gestatten Sie mir bitte eine wohl als allgemein gesicherte Erkenntnis: 1. Die USA fühlen sich w e i t weg vom Geschehen und also recht unwahrscheinlich und unbeschadet von Angriffen. 2. Die USA brauchen für ihr amerikanisches Überleben dringend Konflikte auf dem Weltenrund. Das hält ihre Wirtschaft und das amerikanische Leben intakt. Wenn sich dieser „Weltpolizist“ nur auf seine eigenen Probleme beschränken würde, wäre das zwingend sozialer Abstieg – so meine Überzeugung.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.