Der Fall Martin Wagener: Wie der Verfassungsschutz einen Professor loswerden will

Martin Wagener ist seit 2012 Professor am Fachbereich Nachrichtendienste an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung. Allein aus beruflichen Gründen gehören für Wagener demnach Nachrichtendienste zum Alltag: Er bildet Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes (BND) aus.

Der Beitrag Der Fall Martin Wagener: Wie der Verfassungsschutz einen Professor loswerden will erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.