Kommentar zu Zusammennageln, was nicht zusammengehört: die Kunst der Suggestionskolumne von JuergenR

Fleischhauer hat seine beste Zeit längst hinter sich. Früher habe ich ihn gerne mal gelesen, heute nicht mehr. Und das nicht nur, weil er ein Putinphobiker zu sein scheint. Ich bin es nicht und weiß dennoch, dass TE in dieser Frage ganz klar gegen Putin positioniert ist. Wieso Fleischhauer auf die Idee kommt, TE könnte irgendwie für Putin sympathisieren, ist sogar mir vollkommen schleierhaft. Nennt man so ein Verhalten, wie es Fleischhauer an den Tag legt, nicht kognitive Dissonanz?
Wegen meiner anderen Ansicht bin ich übrigens bei Reitschuster auf einen ‚Shadowban‘ gesetzt worden (und das nicht nur ich, wie ich mittlerweile erfahren habe), das heißt, nur ich kann im eingeloggten Zustand meine Kommentare lesen, aber niemand anders. Nach dem Ausloggen sind sie aber auch für mich unsichtbar. Ich hoffe, dass Sie mich hier trotzdem nach wie vor willkommen heißen, obwohl ich in dieser Thematik anderer Meinung bin.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.