Kommentar zu „Internationaler Pandemievertrag“: Wie die USA die Durchgriffsrechte der WHO stärken wollen von dill

In den vergangenen zwei Jahren habe ich mir mehrmals gewünscht, jemand würde unserer Regierung „das Heft aus der Hand nehmen“ um Augenmaß und gesunden Menschenverstand walten zu lassen. Aber mit supranationalen Orgs wie der WHO würde es natürlich noch schlimmer. Die halten mit Sicherheit schon Ausschau nach gegeigneten Kandidaten aus der Vielzahl der Warmblüter-Viren für eine übergangslose Corona-Nachfolge. Immerhin ist auch auf unseren Demonstrationen die Stimmung eindeutig: Weiter auf die Straße gehen, wachsam bleiben, Widerstand leisten!

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.