Rocker und Clan-Mitglieder nach brutaler Konfrontation festgenommen

Duisburg: Polizisten haben dem Tatort am Marktplatz, eine Cafe-Bar, mit Flatterband abgesperrt.

Nach einer Auseinandersetzung mit Schusswaffen sind in Duisburg 15 Personen verhaftet worden. Die Festgenommenen gehören der Rockerbande Hells Angels und einer polizeibekannten türkischen Großfamilie an. Der nordrhein-westfälische Innenminister spricht von schockierenden Bildern.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.