Fundstück: Stokowski: Wo sie Recht hat, da hat sie Recht

(Fundstück von Henryk M. Broder)

Margarete Stokowski fordet ein Spargel-Verbot. Es ist der erste Text von ihr, dem ich vorbehaltlos zustimmen kann. Ich hasse Spargel, ein wässeriges, faseriges Krypto-Gemüse, das in einer klebrigen Sauce ertränkt werden muss, damit es überhaupt nach etwas schmeckt. Margareta, ty masz racje! Spargel ist natürlich ein Superfood, aber auch der Loriot unter den Gemüsen. Er ist okay, aber komplett überbewertet, der alte weiße Mann der Kulinarik. Spargel nicht zu mögen ist auf jeden Fall schlimmer als zum Beispiel den Text der Nationalhymne nicht zu kennen. So wie man auf polnischen Hochzeiten mit einem Liter Wodka pro Person rechnet, rechnet man in Deutschland zur Spargelzeit ungefähr ein Kilo Spargel pro Kopf am Tag, gern in den Sorten “Hannibal” oder “Rambo”. Im Internet ist das Spargelposting das Dickpic der Saison.

• Weiterlesen •

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.