Familiennachzug ausgedehnt: Die Nebelwerfer der GroKo

Ein Artikel von TichysEinblick

Schenkt man einer Vielzahl von Umfragen Glauben, so erfreut sich die Idee des Familiennachzugs für in Deutschland lebende subsidiär Schutzberechtigte keiner überschwänglichen Beliebtheit. Trotzdem war es ein Streitpunkt in den Koalitionsgesprächen. Ab August soll er weiter erleichtert werden. Die Union setzt wohl darauf, dass bis dahin die Wähler den Sachverhalt schon wieder vergessen haben.

Der Beitrag Familiennachzug ausgedehnt: Die Nebelwerfer der GroKo erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.