Mecklenburg-VorpommernSchweriner Landtag stimmt für Regenbogenflaggen an Amtsgebäuden

In Mecklenburg-Vorpommern sollen bald nichthoheitliche Flaggen an Rathäusern, Gerichten oder Schulen wehen dürfen. SPD, Linkspartei, Grüne und FDP stimmten dafür. Harsche Kritik kommt von der AfD.

Dieser Beitrag

Mecklenburg-Vorpommern

Schweriner Landtag stimmt für Regenbogenflaggen an Amtsgebäuden

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.