Kommentar zu Schweriner Landtag stimmt für Regenbogenflaggen an Amtsgebäuden von meine Meinung

Diese sozialistisch und autokratisch eingefärbte Aktion ist grundsätzlich auf widerwärtige und undemokratische Vorstellungen zurückzuführen. Rechtlich ist sie haltlos, anfechtbar, weil hoheitliche Ansprüche laut Verfassung damit nicht verbunden werden können. Das ganze ist mal wieder in die Kategorie “ dummes Zeug “ einzuordnen. Politischer Kindergarten, da könnte es auch auftauchen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.