Krieg mit Ukraine ist „unvermeidbar“

Autor: A.T. Bild: Wikipedia/Duma.gov.ru Lizenz: CC BY 4.0


Dass erklärte der Militär-, Nahostexperte und Abgeordneter der Duma, Semjon Bagdasarow. Er forderte, dass Russland sich schnellst möglich rüste. Die Ukraine sei schon bereit.

“Das war’s, der Krieg kommt”, sagte er in der Sendung „Voller Kontakt“ des Radio- und Fernsehstars Wladimir Solowjow. Eine Vermeidung wäre aus seiner Sicht nicht mehr möglich. Es sei nur noch eine Frage der Zeit, so Bagdasarow.

Der Experte behauptet, dass die Ukraine ihre Truppen bereits in Angriffsposition gebracht habe. Die raketenbasierte Artillerie, die Kiew im Donbass auffahren ließ, würden auch die russischen Regionen, einschließlich der Millionenstadt Rostow am Don bedrohen.

Demzufolge ist ein Rückzug seitens Russland keine Option. Der Donbass dürfe als wichtiger Standort unter keinen Umständen aufgegeben werden. Russland müsse im Falle eines Angriffs ukrainischer Truppen die Donezker und Lugansker Volksrepubliken, die beide international nicht anerkannt sind, „militärisch unterstützen“.  Zu deren Schutz müsse man reguläre Truppenverbände auf das Gebiet einführen, um eine friedenserzwingende Operation durchzuführen, so der Militarist weiter.

Russland müsse sich nun auf die kommenden Kampfeinsätze schnellst möglich vorbereiten. Das Leben und die Sicherheit von vier Millionen Menschen stehe auf dem Spiel.

Dazu erklärte er, für Russland werde der Krieg kein “leichter Spaziergang”. Man dürfe die ukrainische Armee keinesfalls unterschätzen. Die Truppenstärke der ukrainischen Armee inklusive sofort mobilisierbarer Reserven belaufe sich laut Bagdasarow auf 400.000 bis 500.000 Mann.

Weiters forderte er, die Unabhängigkeit der Volksrepubliken Donezk und Lugansk sofort anzuerkennen.  Gegeben falls „sei es notwendig“ die Regionen in den Staatsverband der Russischen Föderation aufzunehmen, um russische Verbände präventiv im Donbass zu stationieren. Gleichzeig soll die Duma (das russische Parlament) den Handel mit der Ukraine unter Strafe stellen.

Der Beitrag Krieg mit Ukraine ist „unvermeidbar“ erschien zuerst auf ZurZeit.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.