Fundstück: Wo der Seeadler nicht landen soll

(Fundstück von Paul Nellen)

Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond (“The eagle has been landed”), hatte es leichter als aktuell die Seeadler in Mecklenburg-Vorpommern. Die sollen von vogelfreundlichen Bürgern errichtete sog. Nisthilfen nicht anfliegen und werden von energiewendischen Windkraftinvestoren mit stangenhohen Lautsprecheranlagen beschallt (“vergrämt”). Denn wo geschützte Seeadler leben, da dürfen keine Vogelschredderanlagen stehen, die sie in Stücke reißen. Mikro-Bürger-Kriege toben um die Ansprüche einer intakten Natur und um das Streben nach einem immer weiter wachsenden Energie-Wohlstand. Ein Frontbericht des NDR aus einer kleinen mecklenburgischen Landkommune. 

• Weiterlesen •