Repressive Zeit für linkes Demonstrationslager

Wer in letzter Zeit an der Universität Wien und ihren Instituten vorbeigegangen ist, hat vielleicht etwas bemerkt, oder besser gesagt, eben nichts bemerkt.

Als 2017 die Regierung angelobt wurde, kündigte die Linke massive Gegenwehr auf Universitätsebene an. Außer ein paar Demonstrationen und Kundgebungen kam nichts zustande. Die Revolution blieb aus, die Mission ist gescheitert.

Im linken Kessel brodelt es gewaltig

• Weiterlesen •