Kommentar zu Totaler Wahnsinn von Widerstandsgewächs

Für jemanden, der schon einmal den Untergang eines Systems voraussagte und dann erlebte, ist eine helle Freude zu sehen, wie die Gesellschaft erneut von Ideologen an die Wand gefahren wird! Erst wenn es eng wird, werden einige erkennen, dass Genderreglen nicht wärmen, keine Produkte erzeugen, das Kultur und Sozialwissenschaftler nichts anderes sind, als Priester der Neuzeit, dass die Welt nicht konstruiert wird sondern auf Naturgesetzen beruht! Das Lumpenproletariat, haben sie schon herangezüchtet, und die Erwartung dass jene die heute schon rückschtslos mit Wahrheit und Geschichte umgehen, die Gesellschaft des Mittelsstandes, ihre eigenen Eltern und Großeltern retten ist falsch! Leider hat man eine anspruchsgierige aber mittelmäßig begabte und faule Generation heran gezogen, die bestenfalls Theorien an die Wände schmieren können! Herzlichen Glückwunsch !!!

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.