Ungeimpfte, Genesene, einfach Geimpfte, zweifach Geimpfte, Geboosterte und Getestete

Wären die Corona-Regime auf Bundes- und Länderebenen wirklich daran interessiert, die Bevölkerung umfassend bezüglich des Corona-Virus zu informieren, so bedienten sie sich nicht Begriffen, die eine Manipulation im großen Stil ermöglicht. Denn sowohl die Altparteienvertreter wie auch die Staatsmedien unterteilen bestenfalls in Ungeimpfte, Genesene, einfach Geimpfte, zweifach Geimpfte, Geboosterte und Geteste. Wobei diese Unterteilung schon relativ umfangreich ist. Mesit gibt es nur Genesen, Geimpft, Getestet (3G).
Tatsächlich aber bedarf es aufgrund der begrenzten Halbwertzeit der dubiosen Impfstoffe deutlich mehr Kategorien, um ein klares Bild der Lage im Land darzustellen.
Eindeutig ist und bleibt die Gruppe der Ungeimpften, als »G«-Gruppe also die Gesunden.
Auch eindeutig ist die Gruppe der Genesenen.
Aber dann beginnen die Unterschiede.
Da gibt es die Gruppe der einmal Geimpften MIT aktiven Impfschutz (wobei dieser Impfschutz sehr relativ ist!) sowie der Gruppe der einmal Geimpften, bei denen der Impfschutz abgelaufen ist. Das gilt identisch für die zweifach Geimpften mit aktiven Impfschutz und mit abgelaufenen Impfschutz. Hinzu kommen die Geboosterten mit aktiven Impfschutz und in Kürze die Geboosterten mit abgelaufenen Impfschutz. Demnächst folgen dann die mit der Auffrischung, zunächst mit aktiven Impfschutz, später dann mit abgelaufenen Impfschutz. Nach der Auffrisschung kommt dann vielleicht die Raktivierung oder die Erneuerung oder welchen Begriff sich die Corona-Propagandisten dann dafür einfallen lassen.
Tatsache aber ist und bleibt, dass die Personen, bei denen der Impfschutz abgelaufen ist, in der Statistik weiterhin als Geimpfte gezählt werden. Sollten sie allerdings erkranken, dann gelten sie als ungeimpft. Sie werden also so eingeteilt, wie es den Impf-Propagandisten gerade in den Kram passt.
Eine exakte und korrekte »Buchführung« ist auch gar nicht im Interesse der Propagandisten. Je schwammiger der Hintergrund und die Zahlen sind, um so größer ist die Möglichkeit der Manipulation und um so einfacher sind die Optionen der Ausreden. Klartext ist der größte Feind der  Altparteienvertreter in diesem Land. Sie schwurbeln lieber hohle Phrasen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.