EnergiewendeHabeck will Fachkräftemangel mit mehr Zuwanderung bekämpfen

Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) sieht die Energiewende durch zu wenige Fachkräfte bedroht. Als Lösungsansatz fordert er eine verstärkte Zuwanderung nach Deutschland. Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will zunächst bei Weiterbildungsmöglichkeiten ansetzen.

Dieser Beitrag

Energiewende

Habeck will Fachkräftemangel mit mehr Zuwanderung bekämpfen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.