Italienische Polizei nimmt brutale Versicherungsbetrüger fest

Gezielt verstümmelt und verletzt: So brutal gingen kriminelle Versicherungsbetrüger in Italien vor (Symbolbild).

In Italien sollen Kriminelle die Knochen von Hilfsbedürftigen gebrochen haben, um Versicherungsgelder zu kassieren. Die Opfer erhielten nur einen kleinen Teil der ausgezahlten Summe. Nun hat die Polizei 42 Personen festgenommen.

• Weiterlesen •