Kommentar zu Heißt Freiheit, frei von Empathie und Verantwortung zu sein? von sokrates9

Die Verfassung lässt eine Pflichtimpfung zu wenn große Gefahr besteht dass erheblicher Anteil sterben kann und sichgestellt ist das gelindere Mittel nicht reichen.Man atumentiert dass Herdenimmunität erreicht werden muss. Jetzt sieht man dass bei schnellenMutationen nicht gelingen kann Herden immunität ist nicht erreichbar und auch die Impfung Infektionsgefahr nicht ausschließt.Demgegenüber steht ein individuelles Risiko vor Nebenwirkungen.
Die Argumentation mit den Intensivbetten sehe ich als zweifelhaft wenn man die Bettenanzahl (allein 40,000 zuwanderer)entsprechend erhöhen könnte. Fazit: Jeder kann sich schützen, eine Zwangsimpfung für andere ist verfassungswidrig!

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.