Nordafrikanische Asylbewerber verwüsten Hotelzimmer

Baar, Schweiz. Heinz Reichenbach (55) lässt Anfang des Jahres auf Anfrage der Gemeinde zwei nordafrikanische Sozialhilfe-Empfänger in seinem Hotel wohnen. Mit üblen Folgen: Die aggressiven Männer verwüsten die Zimmer komplett. Der Schaden: 10’000 Franken. Die Gemeinde entzieht sich der Verantwortung. Der Hotelbesitzer muss alles selber bezahlen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.