Öffentlich-Rechtliche MedienDeutsche Welle-Mitarbeiter leugnen Holocaust

In den Sozialen Medien äußern sich mehrere Mitarbeiter des Senders Deutsche Welle antisemitisch. Einige bezeichnen den Holocaust als Lüge, andere liebäugeln mit der Terrormiliz „Islamischer Staat“. Darauf angesprochen, berufen sie sich auf die Meinungsfreiheit.

Dieser Beitrag

Öffentlich-Rechtliche Medien

Deutsche Welle-Mitarbeiter leugnen Holocaust

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.