Kommentar zu Antisemitismus-Vorwurf: Zeugen widersprechen Ofarims Anschuldigungen von Sven R.

Was für ein armer Willi…

Wenn man mit eigener Kraft und Leistung nicht punkten kann, macht man sich eben mit erfundenen Geschichten wichtig – auch wenn der Z-Promi nicht die erwünschte Aufmerksamkeit erfährt. Blöd nur, wenn die moderne Technik (Big Brother) einem die Wahrheit vor die Nase halten kann und selbst wohlmeinende Zeugen nichts gesehen und nichts gehört haben. Das war dann wohl ein Rohrkrepierer.

Schade nur für das Hotel und den beschuldigten Mitarbeiter – wenn man mit Sch… beworfen wird, bleibt immer etwas hängen. Ist in diesem Fall wohl auch so gewollt…

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.