Kommentar zu Ein Interview, das wohl eher eine Anklage war von PM99

Was sind das für widerliche Typen, diese Wasserziehrs & Co. Da waren ja selbst die unseligen Sportreporter in der DDR harmloser. Was der Autor anführt, kam mir selber sofort in den Sinn: Das Ganze erinnert langsam an stalinistische Schauprozesse. Lange kann es bei diesem Tempo der Entdemokratisierung nicht mehr dauern und wir werden öffentliche, live auf allen Kanälen übertragene Tribunale erleben, wo Leute wie Kimmich abschwören müssen, um anschließend in Besserungslagern zu verschwinden, wo sie dann auf Tichy, Broder und Reitschuster treffen, deren Portale längst der Zensur anheim gefallen sind. Dann ist die neue, bessere Gesellschaft vollendet und das „Gute“ hat gesiegt und alle Deutschen schreien voller Begeisterung „Hurra“ und warten ungeduldig auf den zehnten Booster-Schuss.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.