Kommentar zu Glücklich wird, wer im Winter kein Geld zum Heizen hat von aneagle

Die Frage stellt sich, warum Österreich jede Wahnidee Deutschlands zwanghaft mitträgt. Sichtlich ein Stockholmsyndrom zugunsten des mutmaßlich wohlhabenden Nachbarns. Oder aber die Hoffnung , dass uns der Große Bruder in der selbstverursachten Krise mit durchfüttern wird. Das ist allerdings auch eine Wahnide, diesmal eine autochtone.
So abgesichert meint Österreich, läßt es sich trefflich über private und nicht private politisch legale oder nicht legale Chat-Abhörorgien streiten . Wahrlich ein weltbewegender Diskurs, einer österreichischen Regierung würdig. Ein Glück, dass die völlig unerhebliche Nabelschau die Bevölkerung unterhält und niemand von dieser Regierung ein Regieren erwartet oder fordert. Dafür zahlen wir doch gerne.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.