Angeblich antisemitischer VorfallFall Ofarim: Rechtsgutachten entlastet Hotel-Mitarbeiter

Die Zweifel an den Antisemitismusvorwürfen des Musikers Gil Ofarim gegen das Westin Hotel in Leipzig wachsen. Ein Rechtsgutachten entlastet den beschuldigten Hotelmitarbeiter. Der angebliche Vorfall hatte zu Boykottaufrufen und internationalen Schlagzeilen geführt.

Dieser Beitrag

Angeblich antisemitischer Vorfall

Fall Ofarim: Rechtsgutachten entlastet Hotel-Mitarbeiter

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.